Tag: 8. Februar 2015

Ford Mondeo - 8.000 Kundenbestellungen schon vor dem Marktstart am 7. Februar

Ford Mondeo – 8.000 Kundenbestellungen schon vor dem Marktstart am 7. Februar

Köln (ots) – Nach der erfolgreichen Pressevorstellung findet die bundesweite Markteinführung des neuen Ford Mondeo am Samstag, 7. Februar, bei den deutschen Ford Händlern statt. Bereits vor der offiziellen Markteinführung erfreut sich die neue Version des Mondeo großer Aufmerksamkeit und starker Nachfrage. Der neue Ford Mondeo konnte bereits mehr als 8.000 Kundenverkäufe und Bestellungen für sich verbuchen. Offiziell laden die Ford Händler am kommenden Samstag zur Einführung des neuen Modells Kunden und Interessenten zu Veranstaltungen und Probefahrten ein. Begleitet wird die Markteinführung von einer breit angelegten Print-, Radio-, TV-, Kino- und Online-Werbekampagne, die national ausgerollt wird. Der Einstiegspreis ins Mondeo-Fahrvergnügen beginnt bei 25.400 Euro (unverbindliche Preisempfehlung der Ford-Werke GmbH inkl. MwSt.) für die fünftürige Modellvariante in der Ausstattung Trend mit dem mehrfach preisgekrönten 1,0-l-EcoBoost Motor (125PS/ 92kW). Der neue Ford Mondeo ist in drei Karosserievarianten erhältlich – als Vier- und Fünftürer sowie als Kombi-Version Turnier. Zudem wird die bislang umfangreichste Motorenpalette der 21-jährigen Geschichte der erfolgreichen Baureihe für Kunden zur Wahl stehen. Zu den herausragenden Motoren-Innovationen der neuen, vierten Modell-Generation zählen: – das erste in …

Der neue MINI: Das neue Original ist jetzt auch der neue „Wertmeister“.

Der neue MINI: Das neue Original ist jetzt auch der neue Wertmeister.

München. Die beste Wertanlage auf vier Rädern stammt einmal mehr von MINI. Zu diesem Ergebnis kommt die Fachzeitschrift „Auto Bild“, die in ihrer aktuellen Ausgabe die neue „Wertmeister“-Rangliste veröffentlicht. Mit dem neuen MINI Cooper 5-Türer stellt die britische Premium-Marke nicht nur den „Wertmeister 2015“ in der Kategorie „Kleinwagen“, sondern auch den Gesamtsieger aller Klassen. Die fünftürige und fünfsitzige Karosserievariante des neuen Originals im Premium-Segment der Kleinwagen ist damit das wertbeständigste Modell, das derzeit auf dem deutschen Automobilmarkt erhältlich ist. Die Kür der „Wertmeister“ basiert auf einer von den Experten des Marktbeobachtungsinstituts Schwacke erstellten Prognose über den Verkaufserlös, der für ein im Jahr 2015 neu zugelassenes Fahrzeug nach Ablauf von vier Jahren erzielt werden kann. In die für jedes Modell erstellte Bewertung fließen neben dem Kaufpreis und den Fahrzeugeigenschaften auch zahlreiche weitere Faktoren wie die Betriebskosten, der Zeitpunkt der Markteinführung, das Image der Marke und die Wettbewerbssituation im Segment sowie aktuelle Trends auf dem Automobilmarkt und die allgemeine wirtschaftliche Entwicklung ein. Anhand dieser Analyse wurden die wertstabilsten Modelle in 13 Fahrzeugklassen ermittelt. Als „Wertmeister 2015“ unter …