Monate: Februar 2015

Opel im Januar europaweit mit Absatzplus von mehr als 7 Prozent

Opel im Januar europaweit mit Absatzplus von mehr als 7 Prozent

> Opel wächst deutlich stärker als der Gesamtmarkt > Größtes Absatzplus unter den Top-Fünf der Pkw-Marken Rüsselsheim.  Opel ist mit deutlich gestiegenen Verkaufszahlen ins Jahr gestartet. Im Januar wuchs der Absatz in Europa nach vorläufigen Zahlen um 7,4 Prozent auf 72.200 Autos. Damit war Opel die am schnellsten wachsende Marke unter den Top-Fünf in Europa und schnitt deutlich besser ab als der Gesamtmarkt, der lediglich um ein Prozent wuchs. Der Anteil am gesamten europäischen Fahrzeugmarkt stieg im Januar um mehr als 0,3 Prozentpunkte auf rund 5,4 Prozent. Besonders in großen westeuropäischen Märkten wie Frankreich (plus rund 34 Prozent), Italien (plus rund 29 Prozent), Spanien (plus rund 23 Prozent), Großbritannien (plus rund 13 Prozent) und Deutschland (plus rund 9 Prozent) ging es für Opel deutlich bergauf. Den größten Zuwachs von fast zwei Dritteln verbuchte Opel in Portugal. Insgesamt steigerte Opel die Verkäufe in 15 Märkten, der Marktanteil legte in 13 Ländern zu. Angetrieben wurden die Neuzulassungen in Europa vor allem durch die erfolgreichen neuen Modelle: Der Corsa verkaufte sich fast 22.000 Mal – ein Plus von …

Der perfekte Sportwagen für jeden Tag – der neue SEAT Leon ST CUPRA

Der perfekte Sportwagen für jeden Tag – der neue SEAT Leon ST CUPRA

> SEAT verbindet Dynamik und Nutzwert auf einzigartige Weise > Zwei Versionen mit 195 und 206 kW / 265 und 280 PS > Präziser Fahrspaß mit Differentialsperre, Progressivlenkung, DCC, dazu LED-Scheinwerfer > Die verschiedenen Performance-/ Exterieur-Pakete und das neue High-Navigationssystem mit 6,5 Zoll großem Touchscreen unterstreichen die Exklusivität des neuen Leon ST CUPRA > Eine familientaugliche CUPRA-Version mit uneingeschränkt sportlichem Charakter So schnell kann Vielseitigkeit sein SEAT präsentiert das perfekte Auto für den dynamischen Spaß am Leben und an der Leistung: Der neue Leon ST CUPRA verbindet Top-Performance auf einzigartige Weise mit Stil und Nutzwert. 1.470 Liter maximaler Gepäckraum lassen sich in SEAT Leon ST CUPRA 280 in nur 6,0 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen – so schnell kann Vielseitigkeit sein. Das begeisternde Design, die individuelle Ausstattung und die exzellente Qualität sind weitere Punkte, die den Leon ST CUPRA zu einem ganz besonderen Angebot machen. Ein außergewöhnlich gutes Verhältnis von Preis und Leistung kommt selbstverständlich dazu – typisch SEAT eben. Bei Journalisten und Kunden genießt der SEAT Leon CUPRA als Sport Coupé und als Fünftürer …

Ford Mondeo - 8.000 Kundenbestellungen schon vor dem Marktstart am 7. Februar

Ford Mondeo – 8.000 Kundenbestellungen schon vor dem Marktstart am 7. Februar

Köln (ots) – Nach der erfolgreichen Pressevorstellung findet die bundesweite Markteinführung des neuen Ford Mondeo am Samstag, 7. Februar, bei den deutschen Ford Händlern statt. Bereits vor der offiziellen Markteinführung erfreut sich die neue Version des Mondeo großer Aufmerksamkeit und starker Nachfrage. Der neue Ford Mondeo konnte bereits mehr als 8.000 Kundenverkäufe und Bestellungen für sich verbuchen. Offiziell laden die Ford Händler am kommenden Samstag zur Einführung des neuen Modells Kunden und Interessenten zu Veranstaltungen und Probefahrten ein. Begleitet wird die Markteinführung von einer breit angelegten Print-, Radio-, TV-, Kino- und Online-Werbekampagne, die national ausgerollt wird. Der Einstiegspreis ins Mondeo-Fahrvergnügen beginnt bei 25.400 Euro (unverbindliche Preisempfehlung der Ford-Werke GmbH inkl. MwSt.) für die fünftürige Modellvariante in der Ausstattung Trend mit dem mehrfach preisgekrönten 1,0-l-EcoBoost Motor (125PS/ 92kW). Der neue Ford Mondeo ist in drei Karosserievarianten erhältlich – als Vier- und Fünftürer sowie als Kombi-Version Turnier. Zudem wird die bislang umfangreichste Motorenpalette der 21-jährigen Geschichte der erfolgreichen Baureihe für Kunden zur Wahl stehen. Zu den herausragenden Motoren-Innovationen der neuen, vierten Modell-Generation zählen: – das erste in …

Der neue MINI: Das neue Original ist jetzt auch der neue „Wertmeister“.

Der neue MINI: Das neue Original ist jetzt auch der neue Wertmeister.

München. Die beste Wertanlage auf vier Rädern stammt einmal mehr von MINI. Zu diesem Ergebnis kommt die Fachzeitschrift „Auto Bild“, die in ihrer aktuellen Ausgabe die neue „Wertmeister“-Rangliste veröffentlicht. Mit dem neuen MINI Cooper 5-Türer stellt die britische Premium-Marke nicht nur den „Wertmeister 2015“ in der Kategorie „Kleinwagen“, sondern auch den Gesamtsieger aller Klassen. Die fünftürige und fünfsitzige Karosserievariante des neuen Originals im Premium-Segment der Kleinwagen ist damit das wertbeständigste Modell, das derzeit auf dem deutschen Automobilmarkt erhältlich ist. Die Kür der „Wertmeister“ basiert auf einer von den Experten des Marktbeobachtungsinstituts Schwacke erstellten Prognose über den Verkaufserlös, der für ein im Jahr 2015 neu zugelassenes Fahrzeug nach Ablauf von vier Jahren erzielt werden kann. In die für jedes Modell erstellte Bewertung fließen neben dem Kaufpreis und den Fahrzeugeigenschaften auch zahlreiche weitere Faktoren wie die Betriebskosten, der Zeitpunkt der Markteinführung, das Image der Marke und die Wettbewerbssituation im Segment sowie aktuelle Trends auf dem Automobilmarkt und die allgemeine wirtschaftliche Entwicklung ein. Anhand dieser Analyse wurden die wertstabilsten Modelle in 13 Fahrzeugklassen ermittelt. Als „Wertmeister 2015“ unter …

Die Referenz seiner Klasse: Der Porsche Cayman GT4

Die Referenz seiner Klasse: Der Porsche Cayman GT4

Stuttgart. Das neue Mitglied in der GT-Familie von Porsche heißt Cayman GT4. Porsche präsentiert damit erstmals auf Basis des Cayman einen GT-Sportwagen, der Komponenten des 911 GT3 in sich trägt. Mit einer Rundenzeit von 7 Minuten und 40 Sekunden auf der Nürburgring-Nordschleife platziert sich der Cayman GT4 als neue Referenz an der Spitze seines Marktsegments. Er stellt deshalb auch ein klares Bekenntnis dar: Porsche steht auch in Zukunft für radikale zweitürige Sportwagen, entwickelt in der Motorsportabteilung in Weissach. Motor und Fahrwerk, Bremsen und Aerodynamik des Cayman GT4 sind auf maximale Fahrdynamik ausgelegt; dennoch behält das Topmodell die typische Vielseitigkeit und Alltagstauglichkeit der zweisitzigen Porsche-Coupés. Sein Triebwerk ist ein 3,8 Liter Sechszylinder-Boxermotor mit 385 PS (283 kW), abgeleitet aus dem 911 Carrera S-Aggregat. Die Kraftübertragung übernimmt ein Sechsgang-Schaltgetriebe mit dynamischen Getriebelagern. Damit beschleunigt der Cayman GT4 in 4,4 Sekunden von Null auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 295 km/h. Der Verbrauch im NEFZ gesamt liegt bei 10,3 l/100km. Das Fahrwerk mit 30 Millimeter Tieferlegung der Karosserie sowie die groß dimensionierte Bremsanlage bestehen nahezu komplett aus Komponenten …

Upgrade im neuen ŠKODA Superb: Raumangebot höherer Klassen im Innenraum

Upgrade im neuen ŠKODA Superb: Raumangebot höherer Klassen im Innenraum

› Erste Eindrücke vom neuen ŠKODA Superb › Neue Dimensionen: großzügiger, eleganter, viel Liebe zum Detail › Konsequent komfortabel: üppiges Raumangebot, feine Materialien › Neue Qualitätsdimension: perfekte Verarbeitung, pure Präzision Mladá Boleslav – Mit dem neuen Flaggschiff wird ŠKODA auch die Designkompetenz und emotionale Kraft der Marke unter Beweis stellen. Raum, Funktionalität und Design wird der neue ŠKODA Superb dabei in einzigartiger Weise miteinander verbinden. Eine Orientierung für die zukünftige Designsprache gab ŠKODA bereits mit der Präsentation des Showcars ŠKODA VisionC auf dem Automobilsalon in Genf im vergangenen Jahr. Der neue Superb wird sie umfassend in Serie bringen. Erstmals zeigt ŠKODA jetzt konkrete Details der dritten Superb-Generation mit einem Blick in den Innenraum des Fahrzeugs. Das Ziel der ŠKODA Ingenieure und Designer war es, ein überragendes Raumangebot zu schaffen, mit moderner, eleganter und hochwertiger Anmutung. Mit nochmals verbesserten Raummaßen bringt ŠKODA so den Anspruch höherer Klassen in die automobile Mittelklasse. In Verbindung mit seinem konkurrenzlosen Raumangebot, neuer Komfortqualität, neuen technischen Lösungen und hochwertiger, präziser Verarbeitung wird der neue ŠKODA Superb Maßstäbe in seinem Segment setzen. …

Vorverkauf des neuen Golf R Variant beginnt

Vorverkauf des neuen Golf R Variant beginnt

> Sportwagenikone erstmals auch als Variant erhältlich > Topmodell der Baureihe mit 300 PS, DSG und Allradantrieb 4Motion > Beschleunigung von Null auf 100 km/h in 5,1 Sekunden Rund zwei Monate nach seiner Weltpremiere auf der Los Angeles Autoshow beginnt ab sofort der Vorverkauf für den neuen Golf R Variant. Der extrem sportliche Allrounder verfügt serienmäßig über den Allradantrieb 4Motion, ein Doppelkupplungsgetriebe (DSG) und einen Turbomotor mit 300 PS. Der Golf R Variant ist ab 42.925 Euro erhältlich. Der neue Golf R Variant* ist einer der wenigen Kompaktsportwagen, der genügend Platz für eine komplette Familie oder auch größere Sport- oder Freizeitutensilien bietet. Dabei bleibt die Dynamik keinesfalls auf der Strecke. Denn der Turbomotor des Golf R Variant ist 221 kW / 300 PS stark und überträgt bis zu 380 Newtonmeter Drehmoment über ein serienmäßiges 6-Gang-DSG an den Allradantrieb 4Motion. Dieses Technikpaket sorgt für ein Höchstmaß an Traktion, Performance und aktive Sicherheit. Hinzu kommen ein Sportfahrwerk (um 20 mm abgesenkt), die innovative Progressivlenkung und – für den Einsatz auf der Rennstrecke – das deaktivierbare elektronische Stabilitätsprogramm …

Das BMW 2er Cabrio

Das BMW 2er Cabrio

Erweiterung der neuen BMW 2er Reihe; maximale Sportlichkeit im Premium-Kompaktsegment jetzt auch in einem Cabrio erlebbar; BMW 2er Cabrio als Nachfolger des weltweit erfolgreichsten, mehr als 130000-mal verkauften offenen Premium-Modells in dieser Fahrzeugklasse; konsequenter Ausbau der charakteristischen Stärken des BMW 1er Cabrio in den Bereichen Fahrdynamik, Effizienz, Agilität, athletische Eleganz, Emotionalität, Komfort, Funktionalität und intelligente Vernetzung; unübertroffen intensives Offenfahr-Erlebnis durch BMW typische Sitzposition und weit öffnendes Verdeck; herausragende Dynamik durch im Segment einzigartigen Hinterradantrieb; Markteinführung ab Februar 2015 einschließlich BMW M Performance Automobil BMW M235i Cabrio. Eigenständiges, parallel zum BMW 2er Coupé entwickeltes Exterieurdesign mit den für BMW Cabrios charakteristischen Merkmalen und klarer optischer Differenzierung zu den Kompaktmodellen der BMW 1er Reihe; elegant gestreckte Linienführung; flache Silhouette mit ausgeprägter Sickelinie; kraftvoll ausgeformte hintere Radhäuser als Hinweis auf Hinterradantrieb; gezielte Individualisierung durch Modellvarianten Advantage, Luxury Line, Sport Line und M Sport mit jeweils spezifischer Exterieur- und Interieurgestaltung sowie Ausstattungsmerkmalen. BMW typische Proportionen mit kurzen Überhängen, langer Motorhaube, zurückversetztem Fahrgastraum, weitem Radstand und breiter Spur; deutlich gewachsene Dimensionen gegenüber Vorgängermodell BMW 1er Cabrio; Länge um 72 auf …

ŠKODA produziert 17-millionstes Fahrzeug

ŠKODA produziert 17-millionstes Fahrzeug

› Jubiläumsauto ist ein ŠKODA Rapid Spaceback › Wachstum: ŠKODA Auslieferungen seit 1991 bis heute versechsfacht › Modelloffensive: ŠKODA Produktpalette umfassend erneuert und ausgebaut › Ausblick: Neuer ŠKODA Superb startet ab Mitte 2015 eine neue Ära Mladá Boleslav – ŠKODA hat das 17-millionste Fahrzeug produziert. Das Jubiläumsauto – ein ŠKODA Rapid Spaceback in ‚Corrida-Rot‘ – rollte heute im ŠKODA Stammwerk Mladá Boleslav vom Band. Das Fahrzeug geht an einen Kunden in Deutschland. Das aktuelle Produktionsjubiläum unterstreicht die erfolgreiche Wachstumsstrategie des tschechischen Autoherstellers. 2014 produzierte und verkaufte ŠKODA erstmals in seiner fast 120-jährigen Unternehmensgeschichte mehr als 1 Million Fahrzeuge in einem Kalenderjahr. In den kommenden Jahren will ŠKODA auf mindestens 1,5 Millionen Auslieferungen pro Jahr wachsen. „ŠKODA ist hervorragend unterwegs“, sagt der ŠKODA Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. h.c. Winfried Vahland. „17 Millionen produzierte Fahrzeuge seit 1905 zeigen die Kraft und den nachhaltigen Erfolg der Marke. Allein seit 1991 und dem Einstieg von Volkswagen hat ŠKODA über 12 Millionen Fahrzeuge gebaut. Wir sind endgültig in der ‚Champions League‘ der internationalen Volumenhersteller etabliert. Mit neuen Modellen wird ŠKODA in …

Integrierte Markteinführungskampagne auf allen Kanälen: Vorhang auf für den Mercedes-AMG GT

Integrierte Markteinführungskampagne auf allen Kanälen: Vorhang auf für den Mercedes-AMG GT

Unter dem Claim „Handcrafted by Racers“ startet die Kampagne des Mercedes-AMG GT ihren Angriff auf die Herzen der Sportwagen-Enthusiasten. Faszination pur und Hightech auf höchstem Niveau: Mit dem neuen GT positioniert sich Mercedes-AMG noch stärker als bisher als eigenständige Sportwagen­marke. Der neu entwickelte AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor wird in zwei Leistungsstufen gebaut: als GT mit 340 kW (462 PS) und als GT S mit 375 kW (510 PS). Er ermöglicht Topwerte wie 3,8 Sekunden für den Sprint von null auf 100 km/h und eine Höchst­geschwindigkeit von 310 km/h. Die einmalige Driving Performance des reinrassigen Sportwagens, der emotionales Design mit echten Motorsport-Genen verbindet, steht auch im Mittelpunkt der integrierten, weltweiten Kampagne zur Markteinführung. „Mit der Kampagne richten wir uns an wahre Sportwagen-Enthusiasten mit Benzin im Blut. Unsere Kunden suchen einen reinrassigen Sportwagen, mit dem sie an ihre Grenzen gehen können“, so Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH. Der Marketing-Mix der Kampagne umfasst alle Kommunikationskanäle, wobei die Inhalte jeweils optimal auf das Informations- und Entertainmentbedürfnis der Zielgruppe abgestimmt wurden. „Unsere Kampagne konzentriert sich auf das, was die …