Alle Artikel in: mercedes-benz

Integrierte Markteinführungskampagne auf allen Kanälen: Vorhang auf für den Mercedes-AMG GT

Integrierte Markteinführungskampagne auf allen Kanälen: Vorhang auf für den Mercedes-AMG GT

Unter dem Claim „Handcrafted by Racers“ startet die Kampagne des Mercedes-AMG GT ihren Angriff auf die Herzen der Sportwagen-Enthusiasten. Faszination pur und Hightech auf höchstem Niveau: Mit dem neuen GT positioniert sich Mercedes-AMG noch stärker als bisher als eigenständige Sportwagen­marke. Der neu entwickelte AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor wird in zwei Leistungsstufen gebaut: als GT mit 340 kW (462 PS) und als GT S mit 375 kW (510 PS). Er ermöglicht Topwerte wie 3,8 Sekunden für den Sprint von null auf 100 km/h und eine Höchst­geschwindigkeit von 310 km/h. Die einmalige Driving Performance des reinrassigen Sportwagens, der emotionales Design mit echten Motorsport-Genen verbindet, steht auch im Mittelpunkt der integrierten, weltweiten Kampagne zur Markteinführung. „Mit der Kampagne richten wir uns an wahre Sportwagen-Enthusiasten mit Benzin im Blut. Unsere Kunden suchen einen reinrassigen Sportwagen, mit dem sie an ihre Grenzen gehen können“, so Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH. Der Marketing-Mix der Kampagne umfasst alle Kommunikationskanäle, wobei die Inhalte jeweils optimal auf das Informations- und Entertainmentbedürfnis der Zielgruppe abgestimmt wurden. „Unsere Kampagne konzentriert sich auf das, was die …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone
Verkaufsfreigabe Mercedes-Benz V-Klasse 4MATIC

Verkaufsfreigabe Mercedes-Benz V-Klasse 4MATIC

Berlin – Ab sofort ist die Mercedes-Benz V-Klasse auch mit permanentem Allradantrieb im Mercedes-Benz Handel in der Modellvariante V 250 BlueTEC 4MATIC bestellbar. Weitere Allrad-Motorisierungen werden folgen. Die Allradversion des V 250 BlueTEC als EDITION-Modell in der Aufbaulänge kompakt ist in Deutschland ab 50.610,70 Euro brutto erhältlich. Mit der V-Klasse hat Mercedes-Benz die Großraumlimousine neu definiert. Sie verbindet ein Platzangebot für bis zu acht Personen und vorbildliche Funktionalität mit den typischen Stärken der Mercedes-Benz Pkw – von der Wertanmutung über Komfort und effizienten Fahrspaß bis hin zur Sicherheit. Die neue, vierradgetriebene V-Klasse ermöglicht besseres Anfahren und Beschleunigen, besonders auf unbefestigten Wegen, im Anhängerbetrieb und bei ungünstigen Wetterbedingungen. Dank der kompakten Bauweise des Allradsystems hat die neue V-Klasse mit 4MATIC die gleiche Höhe wie die V-Klasse mit Heckantrieb. Daraus resultieren ein niedriger Schwerpunkt, eine günstige Aerodynamik sowie ein hohes Maß an Fahrdynamik. In Kombination mit dem kräftigen und zugleich sparsamen Motor vermittelt der neue V 250 BlueTEC 4MATIC somit effizienten Fahrspaß: Der Vierzylinder Commonrail-Diesel entwickelt 140 kW (190 PS) Leistung sowie 440 Nm Drehmoment und verbraucht …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone
Verkaufsfreigabe für den CLA Shooting Brake

Verkaufsfreigabe für den CLA Shooting Brake: So schön kann praktisch sein – oder: Ganz schön praktisch

Stuttgart.  Der neue Mercedes-Benz CLA Shooting Brake garantiert ein Höchstmaß an Freizeitwert und unterstreicht zugleich den Designanspruch des CLA. Die Dachkontur fällt auch hier flach nach hinten ab, gleichzeitig ist aber mehr Kopffreiheit geboten als im viertürigen Coupé. Der CLA Shooting Brake ist zunächst mit zwei Dieseln, vier Benzinern sowie dem Allradantrieb 4MATIC erhältlich und kostet lediglich rund 600 Euro mehr als das viertürige Coupé. Bestellt werden kann das nunmehr fünfte Modell der erfolgreichen Kompaktklasse-Familie von Mercedes-Benz ab sofort, zu den Händlern kommen die ersten Fahrzeuge im März 2015.Einstiegsmodell in die CLA Shooting Brake Palette ist der CLA 180 (29.809,50 Euro[1]) mit 90 kW (122 PS). Darüber rangieren die Modelle CLA 200 (32.725 Euro) mit 115 kW (156 PS) sowie mit jeweils 155 kW (211 PS) der CLA 250 (39.746 Euro), der CLA 250 4MATIC (41.947,50 Euro) und der CLA 250 Sport 4MATIC (45.577 Euro).Den Wunsch nach überlegener Dynamik erfüllt das Topmodell, der CLA 45 AMG Shooting Brake (57.268,75 Euro), mit einem attraktiven Technik-Paket. Der weltweit stärkste in Serie gefertigte Vierzylinder-Turbomotor begeistert mit einer Leistung …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone
Die S-Klasse von Mercedes-Benz: Höchste Ansprüche individuell erfüllen

Die S-Klasse von Mercedes-Benz: Höchste Ansprüche individuell erfüllen

Santa Barbara.  In der Mercedes-Maybach S-Klasse verschmilzt die Perfektion der Mercedes-Benz S-Klasse mit der Exklusivität von Maybach. Die neue Luxuslimousine ist zugleich das Topmodell einer ständig wachsenden Modellfamilie, die im September 2014 um S-Klasse Coupé und S 500 PLUG-IN HYBRID als drittem Hybridmodell erweitert wurde. Allradantrieb 4MATIC und die sportlich-exklusiven Mercedes-AMG Modelle sorgen für weitere individuelle Möglichkeiten, persönliche Mobilitäts­ansprüche höchst exklusiv zu erfüllen. Die neuen Modelle beflügeln den Erfolg der S-Klasse. Noch nie zuvor nahmen Kunden im ersten Jahr der vollen Verfügbarkeit 100.000 Fahrzeuge der Luxuslimousine in Empfang. Damit handelt es sich um die bisher erfolgreichste Markteinführung einer S-Klasse. Das Spitzenmodell von Mercedes-Benz ist seit Jahrzehnten immer wieder die meistverkaufte Luxuslimousine der Welt. „Im Luxussegment sind wir so lange und so erfolgreich zu Hause wie keine andere Marke“, sagt Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter des Geschäftsfeldes Mercedes-Benz Cars. „Die S-Klasse Familie definiert traditionell die Spitze automobiler Technologie und setzt gleichzeitig den Maßstab für stilvollen Luxus.“ Mercedes-Maybach S 600: Absolutes Topmodell Im Februar 2015 startet die Markteinführung der Mercedes-Maybach S-Klasse. Absolutes Topmodell …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone
GLE Coupé startet als Filmstar in „Jurassic World“

Mercedes-Benz und Universal Pictures setzen bewährte Partnerschaft fort: GLE Coupé startet als Filmstar in „Jurassic World“

Stuttgart.  Zahlreiche Fahrzeuge von Mercedes-Benz sind wieder mit von der Partie, wenn die Dinosaurier in die Kinos zurückkehren. 22 Jahre nach dem Originalfilm hat Steven Spielberg die lang erwartete Fortsetzung der wegweisenden „Jurassic Park“-Trilogie produziert – die „Jurassic World“. Bei ihren Abenteuern im Dschungel der „Jurassic World“ vertrauen die beiden Hauptdarsteller Chris Pratt und Bryce Dallas Howard auf die Offroad-Fähigkeiten verschiedener Mercedes-Benz Fahrzeuge – allen voran dem neuen GLE Coupé, das sich erstmals im Serienlook zeigt. Der neue actionreiche Abenteuerfilm entstand unter der Regie von Colin Trevorrow nach einem Drehbuch, das er gemeinsam mit Derek Connolly geschrieben hat. Zum Produzententeam gehören Frank Marshall und Patrick Crowley. Universal Pictures bringt „Jurassic World“ am 11. Juni 2015 in 3D in die Kinos. Mit dem neuen Film setzen Universal Pictures und Mercedes-Benz ihre langjährige Partnerschaft fort. Sie begann 1997 mit dem zweiten Film „Vergessene Welt: Jurassic Park“, in dem die M-Klasse ihren ersten öffentlichen Auftritt hatte. Das GLE Coupé ist somit das zweite Fahrzeug von Mercedes-Benz, das zuerst als Filmstar in einem Jurassic-Abenteuer zu sehen ist, bevor es …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone
smart startet durch

Modellerneuerung als Grundlage für Wachstum 2015: smart startet durch

Stuttgart.  smart feiert international Erfolge. Fast jeder vierte in den USA verkaufte smart fortwo ist bereits ein smart electric drive. Und China ist nur fünf Jahre nach Marktstart von smart bereits zweitwichtigster Markt. Nach gelungenem Start der Modelloffensive mit neuem smart fortwo und forfour in Europa legt smart 2015 die Grundlage für nachhaltiges Wachstum in den Überseemärkten. „smart fortwo und smart forfour sind Ende November stark in den Markt gestartet. 2015 legen wir nach: Mit der Markteinführung rund um den Globus, mit unserem vollautomatischen Doppelkupplungsgetriebe und mit einer Ausweitung des Motorenangebots auf dann sechs Varianten“, sagt smart Chefin Annette Winkler. „smart ist die Marke, die urbane Mobilität vorantreibt und dabei Maßstäbe setzt. Mit extrem kompakten und wendigen Modellen, dem Elektroantrieb, dem Carsharing-Angebot car2go und vielen im Alltag sehr nützlichen Erleichterungen, insbesondere rund um das Thema Parken. Deshalb ist smart weit mehr als nur ein Auto.“ Das Interesse an der neuen Generation smart ist groß. So hat fast eine Million Menschen die smart Roadshow zur Einführung der neuen smart fortwo und smart forfour besucht. 995.000 Besucher …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone

Der neue Mercedes-AMG GT: Driving Performance für Sportwagen-Enthusiasten

Der erste Mercedes war ein Rennwagen, sein jüngster Nachfolger trägt dessen Erbe weiter: Mit dem neuen Mercedes-AMG GT startet die Sportwagenmarke von Mercedes-Benz in einem für das Unternehmen neuen, hochkarätig besetzten Sportwagen-Segment. Der GT ist der zweite von Mercedes-AMG komplett in Eigenregie entwickelte Sportwagen. Sein Frontmittelmotorkonzept mit Transaxle und der intelligente Aluminium-Leichtbau bilden die Grundlage für ein hochdynamisches Fahrerlebnis. Die AMG-typische Driving Performance unterstreicht sein ebenfalls neu entwickelter AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor. Das erste Sportwagen­triebwerk mit innen montierten Turboladern („heißes Innen-V“) und Trockensumpfschmierung wird in zwei Leistungsstufen gebaut: als GT mit 340 kW (462 PS) und als GT S mit 375 kW (510 PS). Fahrdynamik und erstklassige Rennstrecken-Performance verknüpft der neue GT mit hoher Alltagstauglichkeit und einer Effizienz, die im Segment neue Standards setzt. Er hat alles, was einen authentischen Sportwagen von Mercedes-AMG ausmacht – vom charakterstarken Design über reinrassige Motorsport-Technologie bis hin zur optimalen Gewichtsverteilung. Die perfekte Ergänzung dazu bildet der konsequent auf Fahrdynamik ausgelegte Antriebsstrang. Das Herzstück des Mercedes-AMG GT, der neue 4,0-Liter-V8-Biturbo, tritt bereits aus niedrigen Drehzahlen spontan sowie extrem kraftvoll an und ermöglicht …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone