Alle Artikel in: skoda

„Der Sieg bei vier Restwertstudien belegt die Qualität und die Wertstabilität unseres neuen Topmodells“, sagt Werner Eichhorn, ŠKODA Vorstand Vertrieb und Marketing.

Wertanlage: Neuer ŠKODA Superb verspricht beste Restwerte

› Gleich vier Dienstleister (EurotaxGlass, CAP*, DAT und IBS Automotive) bestätigen Top-Restwert des neuen ŠKODA Superb › EurotaxGlass: Superb ist Restwertsieger in Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien und Polen; 49 bis 40 Prozent Restwert nach drei Jahren/90.000 km › Superb gewinnt Restwertvergleich auch in Großbritannien und Tschechien › Neue Ära: neuer ŠKODA Superb ab Juni in den ersten Märkten am Start Mladá Boleslav – Sieben Märkte, vier Restwertstudien, ein Sieger: Der neue ŠKODA Superb erweist sich bereits zwei Monate vor seinem Marktstart als eines der wertstabilsten Mittelklassefahrzeuge in Europa. In gleich vier Studien unabhängiger Dienstleister (EurotaxGlass, CAP*, DAT und IBS Automotive) setzt sich das neue ŠKODA Flaggschiff gegen seine direkten Wettbewerber durch. Bei der in fünf Ländern (Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien und Polen) durchgeführten EurotaxGlass-Untersuchung liegen die errechneten künftigen Restwerte des neuen ŠKODA Flaggschiffs zwischen 49 und 40 Prozent des Anschaffungspreises (nach drei Jahren und 90.000 km). Eine weitere Studie in Deutschland seitens CAP*/DAT prognostiziert für den neuen Superb einen Restwert von 50 Prozent (nach drei Jahren und 60.000 km). In Großbritannien ermittelte das Institut CAP* …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone
ŠKODA fährt das 15. goEast-Filmfestival

ŠKODA fährt das 15. goEast-Filmfestival

› Das Festival für mittel- und osteuropäischen Film feiert 15. Jubiläum › ŠKODA ist seit dem Festivalstart 2001 treuer Mobilitätspartner › Berlinale-Preisträger und Deutschlandpremieren sind im vielfältigen Programm vertreten Weiterstadt/Wiesbaden – Über 100 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme, sechs Preise und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm: All das bietet das goEast-Festival für mittel- und osteuropäischen Film vom 22. bis 28. April. Bei der 15. Auflage werden die Filme in ausgewählten Spielstätten in Frankfurt, Mainz und Darmstadt, hauptsächlich aber in Wiesbaden gezeigt. Hier eröffnet in der Caligari Filmbühne das Filmdrama ‚CIAŁO‘ (‚BODY‘) von Berlinale-Preisträgerin Małgorzata Szumowska das Festival. Künstler, Laudatoren, Preisträger und Gäste werden mit dem komfortablen ŠKODA Shuttle-Service zu den zahlreichen Veranstaltungen gefahren. Von Anfang an war es der Wunsch der Veranstalter des Deutschen Filminstituts, mit dem Filmfestival goEast einen kulturellen Austausch zwischen Ost und West zu initiieren. Es bietet einen Ort, an dem Künstler und Publikum sowie Filmwissenschaftler und Historiker miteinander diskutieren können. Die Qualität der Filme aus Mittel- und Osteuropa wird mit sechs Preisen ausgezeichnet, darunter der Preis der Landeshauptstadt Wiesbaden für die beste Regie und …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone
Neuer ŠKODA Superb ab sofort bestellbar

Neuer ŠKODA Superb ab sofort bestellbar

› ŠKODA Flaggschiff startet mit den Ausstattungslinien Ambition, Style, L&K und drei Motoren › Basismodell Active ab 24.590 Euro und weitere Motorvarianten folgen zum Modelljahreswechsel ab April › Neues ŠKODA Topmodell überzeugt mit bester Kopf- und Kniefreiheit im Fond sowie dem größten Kofferraum der automobilen Mittelklasse › Je nach Motorisierung steht der neue Superb auch mit modernen Direktschaltgetrieben (DSG) und Allradantrieb zur Wahl Weiterstadt – Der neue ŠKODA Superb startet durch. Das Flaggschiff der Marke kann ab sofort bei den deutschen ŠKODA Partnern bestellt werden. Das ŠKODA Topmodell geht in den Ausstattungslinien Ambition, Style, L&K und mit drei Motoren an den Start: Neben dem 1,4 TSI ACT, der 110 kW (150 PS)* leistet, sowie dem 2,0 TDI mit 110 kW (150 PS)* steht auch der 140 kW (190 PS)* starke 2,0 TDI mit Frontantrieb und Sechsgang-Direktschaltgetriebe DSG zur Wahl. Die Preise für diese Modelle beginnen bei 28.290 Euro. Mit dem Modelljahreswechsel im April folgen der ŠKODA Superb Active zum Basispreis von 24.590 Euro und weitere Motorvarianten. Händlerpremiere für den neuen ŠKODA Superb ist Mitte Juni. …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone
In einem herausfordernden Umfeld setzte ŠKODA 2014 sein Wachstum fort. Die Auslieferungen legten weltweit um 12,7 Prozent auf erstmals über 1 Million Fahrzeuge (1,04 Millionen) zu

ŠKODA präsentiert Geschäftsergebnisse 2014

> ŠKODA Jahrespressekonferenz 2015 am 16. März im ŠKODA Service Training Center Kosmonosy (Mladá Boleslav) > 2014: Rekordjahr mit erstmals über 1 Million ausgelieferten Fahrzeugen > Jüngste Modellpalette der ŠKODA Geschichte gewinnt neue Kundengruppen > Neue Ära: ŠKODA Superb markiert vorläufigen Höhepunkt der Modelloffensive Mladá Boleslav – ŠKODA wird am 16. März 2015 das Verkaufs- und Finanzergebnis des Geschäftsjahres 2014 vorstellen. Mit 1,04 Millionen ausgelieferten Fahrzeugen erzielte der tschechische Autohersteller 2014 einen neuen Absatzrekord und verkaufte erstmals in seiner 120-jährigen Unternehmensgeschichte mehr als 1 Million Autos in einem Kalenderjahr. 2015 will das Unternehmen weiter wachsen. Der neue ŠKODA Superb markiert für die Marke eine neue Ära. In einem herausfordernden Umfeld setzte ŠKODA 2014 sein Wachstum fort. Die Auslieferungen legten weltweit um 12,7 Prozent auf erstmals über 1 Million Fahrzeuge (1,04 Millionen) zu. Damit ist die Marke in der ‚Champions League‘ der internationalen Volumenhersteller etabliert. Dabei gewinnt ŠKODA mit neuen Modellen neue Kundengruppen. Diese Entwicklung geht im bisherigen Jahresverlauf weiter. Im Januar wuchsen die Auslieferungen der Marke um 7,5 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum – das …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone
ŠKODA Superb – eine neue Ära: Weltpremiere des neuen ŠKODA Flaggschiffs in Prag

ŠKODA Superb – eine neue Ära: Weltpremiere des neuen SKODA Flaggschiffs in Prag

› Feierlich: Enthüllung mit 800 internationalen Gästen im Prager Forum Karlín › Emotional: Neuer ŠKODA Superb revolutioniert ŠKODA Design › Upgrade: komfortabler Raumgigant mit bestem Platzangebot seiner Klasse › MQB-Technik: optimale Sicherheit, beste Umweltwerte, Top-Konnektivität › Start: Markteinführung der dritten Modellgeneration Juni 2015 Mladá Boleslav/Prag – Spektakuläre Weltpremiere für den besten ŠKODA aller Zeiten: Im Prager Forum Karlín rollte heute erstmals der neue ŠKODA Superb ins Rampenlicht. Der neue ŠKODA Superb revolutioniert das Design der Marke. Üppige Raummaße, innovative Assistenzsysteme für Sicherheit, Umwelt und Komfort, leistungsstarke EU-6-Aggregate und ŠKODA typische ‚Simply Clever‘-Details rücken das Flaggschiff der Marke an das obere Ende der automobilen Mittelklasse. Kurz: Der neue Superb ist der beste ŠKODA aller Zeiten und bildet den Höhepunkt in der größten ŠKODA Modelloffensive. Der ŠKODA Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. h.c. Winfried Vahland sagte bei dem ersten Auftritt des neuen ŠKODA Superb: „Mit diesem Automobil startet ŠKODA in eine neue Ära. In den letzten Jahren haben wir unsere Modellpalette erneuert und erweitert. Der neue ŠKODA Superb stellt unseren Anspruch in der automobilen Mittelklasse unter Beweis. Er erreicht …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone
Gelungener Auftakt in das neue Jahr: ŠKODA wächst im Januar um 7,5 Prozent

Gelungener Auftakt in das neue Jahr: ŠKODA wächst im Januar um 7,5 Prozent

› Rekord-Januar: ŠKODA liefert 87.000 Fahrzeuge an Kunden aus › Internationaler Erfolg: ŠKODA Zuwachs in Europa und China › Fulminanter Start: Neuer ŠKODA Fabia legt in Westeuropa um 55,2 Prozent zu › Modelloffensive: Neuer ŠKODA Superb feiert in wenigen Tagen Weltpremiere Mladá Boleslav – ŠKODA bleibt auch 2015 auf Wachstumskurs. Im Januar steigerte der tschechische Autohersteller seine weltweiten Auslieferungen um 7,5 Prozent auf 87.000 Fahrzeuge (Januar 2014: 80.900). Das war der bislang beste Januar der Unternehmensgeschichte. Der Ende 2014 gestartete neue ŠKODA Fabia hatte einen Auftakt nach Maß: In Westeuropa legte der neue Kleinwagen um 55,2 Prozent zu, in Zentraleuropa um 50 Prozent. In den nächsten Monaten geht die ŠKODA Modelloffensive weiter – unter anderem mit dem neuen ŠKODA Superb, der am 17. Februar in Prag seine Weltpremiere feiert. Mit dem guten Januar-Ergebnis knüpft ŠKODA nahtlos an das erfolgreiche Jahr 2014 an. Im letzten Jahr hatte der Hersteller mit 1,04 Millionen Auslieferungen erstmals über 1 Million Fahrzeuge verkauft. „ŠKODA ist gut ins neue Jahr gestartet“, sagt Werner Eichhorn, ŠKODA Vorstand Vertrieb und Marketing. „Mit unserer aktuellen …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone
Upgrade im neuen ŠKODA Superb: Raumangebot höherer Klassen im Innenraum

Upgrade im neuen ŠKODA Superb: Raumangebot höherer Klassen im Innenraum

› Erste Eindrücke vom neuen ŠKODA Superb › Neue Dimensionen: großzügiger, eleganter, viel Liebe zum Detail › Konsequent komfortabel: üppiges Raumangebot, feine Materialien › Neue Qualitätsdimension: perfekte Verarbeitung, pure Präzision Mladá Boleslav – Mit dem neuen Flaggschiff wird ŠKODA auch die Designkompetenz und emotionale Kraft der Marke unter Beweis stellen. Raum, Funktionalität und Design wird der neue ŠKODA Superb dabei in einzigartiger Weise miteinander verbinden. Eine Orientierung für die zukünftige Designsprache gab ŠKODA bereits mit der Präsentation des Showcars ŠKODA VisionC auf dem Automobilsalon in Genf im vergangenen Jahr. Der neue Superb wird sie umfassend in Serie bringen. Erstmals zeigt ŠKODA jetzt konkrete Details der dritten Superb-Generation mit einem Blick in den Innenraum des Fahrzeugs. Das Ziel der ŠKODA Ingenieure und Designer war es, ein überragendes Raumangebot zu schaffen, mit moderner, eleganter und hochwertiger Anmutung. Mit nochmals verbesserten Raummaßen bringt ŠKODA so den Anspruch höherer Klassen in die automobile Mittelklasse. In Verbindung mit seinem konkurrenzlosen Raumangebot, neuer Komfortqualität, neuen technischen Lösungen und hochwertiger, präziser Verarbeitung wird der neue ŠKODA Superb Maßstäbe in seinem Segment setzen. …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone
ŠKODA produziert 17-millionstes Fahrzeug

ŠKODA produziert 17-millionstes Fahrzeug

› Jubiläumsauto ist ein ŠKODA Rapid Spaceback › Wachstum: ŠKODA Auslieferungen seit 1991 bis heute versechsfacht › Modelloffensive: ŠKODA Produktpalette umfassend erneuert und ausgebaut › Ausblick: Neuer ŠKODA Superb startet ab Mitte 2015 eine neue Ära Mladá Boleslav – ŠKODA hat das 17-millionste Fahrzeug produziert. Das Jubiläumsauto – ein ŠKODA Rapid Spaceback in ‚Corrida-Rot‘ – rollte heute im ŠKODA Stammwerk Mladá Boleslav vom Band. Das Fahrzeug geht an einen Kunden in Deutschland. Das aktuelle Produktionsjubiläum unterstreicht die erfolgreiche Wachstumsstrategie des tschechischen Autoherstellers. 2014 produzierte und verkaufte ŠKODA erstmals in seiner fast 120-jährigen Unternehmensgeschichte mehr als 1 Million Fahrzeuge in einem Kalenderjahr. In den kommenden Jahren will ŠKODA auf mindestens 1,5 Millionen Auslieferungen pro Jahr wachsen. „ŠKODA ist hervorragend unterwegs“, sagt der ŠKODA Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. h.c. Winfried Vahland. „17 Millionen produzierte Fahrzeuge seit 1905 zeigen die Kraft und den nachhaltigen Erfolg der Marke. Allein seit 1991 und dem Einstieg von Volkswagen hat ŠKODA über 12 Millionen Fahrzeuge gebaut. Wir sind endgültig in der ‚Champions League‘ der internationalen Volumenhersteller etabliert. Mit neuen Modellen wird ŠKODA in …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone
ŠKODA feiert Doppeljubiläum mit attraktiven ‚Edition‘-Modellen

ŠKODA feiert Doppeljubiläum mit attraktiven ‚Edition‘-Modellen

› Laurin und Klement, die Gründerväter von ŠKODA, starteten vor 120 Jahren als Hersteller von Fahrrädern und Motorrädern › Vor 110 Jahren begannen die Mobilitätspioniere mit der Produktion von Autos › ,Edition‘-Baureihe bietet Kunden üppige Ausstattung und Preisvorteile von bis zu 2.575 Euro Weiterstadt – Vor genau 120 Jahren begannen Václav Laurin und Václav Klement, Gründerväter von ŠKODA, mit der Produktion von Fahrrädern und Motorrädern. Zehn Jahre später verließ das erste Auto der beiden Mobilitätspioniere die Fabrik im böhmischen Mladá Boleslav. Zur Feier des Doppeljubiläums legt die Traditionsmarke für ihre Kunden die attraktive ,Edition‘-Modellreihe auf. Mit ŠKODA Fabia und Fabia Combi, Rapid und Rapid Spaceback, Octavia und Octavia Combi sowie Yeti erscheinen gleich sieben Modelle aus vier Baureihen mit besonders attraktiven Features. Ihre Mehrausstattung summiert sich zu einem Preisvorteil von bis zu 1.645 Euro im Vergleich zu den jeweiligen Serienmodellen der Ausstattungslinie Ambition. Wählen Kunden zusätzlich das ,Komfortpaket 120‘, sparen sie gegenüber entsprechend aufgewerteten Serienversionen sogar bis zu 2.575 Euro. Die ‚Edition‘-Modelle und das ‚Komfortpaket 120‘ sind ab sofort bei den ŠKODA Vertriebspartnern bestellbar. Ein …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone
Neuer ŠKODA Fabia Combi feiert Premiere beim „Großen ŠKODA Buffet“

Neuer ŠKODA Fabia Combi feiert Premiere beim „Großen ŠKODA Buffet“

› Am 24. Januar ist bundesweiter ŠKODA Fabia Combi-Tag › Besonders geräumiger Kleinwagen-Kombi kostet ab 13.090 Euro › ŠKODA Autohäuser bieten am Aktionstag zahlreiche Modelle mit Preisvorteilen von bis zu 3.600 Euro und kostenloser Zweijahres-Anschlussgarantie an › Beim Verkauf von Erste-Hilfe-Sets spendet ŠKODA jeweils einen Euro an das Rote Kreuz Weiterstadt – Ein Besuch lohnt sich: Am 24. Januar feiert der neue ŠKODA Fabia Combi seine Deutschlandpremiere. Dann ist der geräumige Kleinwagen erstmals live im Handel zu sehen. Im Rahmen des „Großen ŠKODA Buffet“ bieten die ŠKODA Händler darüber hinaus zahlreiche Modelle für einen begrenzten Zeitraum mit Preisvorteilen von bis zu 3.600 Euro und einer kostenlosen Zweijahres-Anschlussgarantie an. Ebenso wie bei der Kurzheckvariante des neuen ŠKODA Fabia sind auch die Qualitäten des neuen ŠKODA Fabia Combi von den Fachmedien schon vor seinem Marktstart hoch gelobt worden. „Der Lademeister trägt Designermode“, „Der Große unter den Kleinen“, „Der neue ŠKODA Fabia Combi wird viele Freunde finden“ oder „Neben der guten Raumökonomie punktet der Tscheche mit praktischen Ideen und viel Ausstattung“, lauteten die ersten Kommentare. Die dritte Generation …

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone