neuheiten, seat
Schreibe einen Kommentar

Der perfekte Sportwagen für jeden Tag – der neue SEAT Leon ST CUPRA

Der perfekte Sportwagen für jeden Tag – der neue SEAT Leon ST CUPRA

> SEAT verbindet Dynamik und Nutzwert auf einzigartige Weise
> Zwei Versionen mit 195 und 206 kW / 265 und 280 PS
> Präziser Fahrspaß mit Differentialsperre, Progressivlenkung, DCC, dazu LED-Scheinwerfer
> Die verschiedenen Performance-/ Exterieur-Pakete und das neue High-Navigationssystem mit 6,5 Zoll großem Touchscreen unterstreichen die Exklusivität des neuen Leon ST CUPRA
> Eine familientaugliche CUPRA-Version mit uneingeschränkt sportlichem Charakter

So schnell kann Vielseitigkeit sein

SEAT präsentiert das perfekte Auto für den dynamischen Spaß am Leben und an der Leistung: Der neue Leon ST CUPRA verbindet Top-Performance auf einzigartige Weise mit Stil und Nutzwert. 1.470 Liter maximaler Gepäckraum lassen sich in SEAT Leon ST CUPRA 280 in nur 6,0 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen – so schnell kann Vielseitigkeit sein. Das begeisternde Design, die individuelle Ausstattung und die exzellente Qualität sind weitere Punkte, die den Leon ST CUPRA zu einem ganz besonderen Angebot machen. Ein außergewöhnlich gutes Verhältnis von Preis und Leistung kommt selbstverständlich dazu – typisch SEAT eben.

Bei Journalisten und Kunden genießt der SEAT Leon CUPRA als Sport Coupé und als Fünftürer bereits höchstes Ansehen. In den Fachzeitschriften ist der CUPRA europaweit sofort zum Vergleichstest-Dauersieger aufgestiegen, seine Besitzer lieben Design und Fahrgefühl. Mit dem neuen Leon ST CUPRA kommt eine weitere Dimension dazu: das Platzangebot eines Kombis. Für Job und Familie, für Sport oder Hobby – dank seiner Vielseitigkeit wird der Leon ST CUPRA zum perfekten Sportwagen in jeder Lebenslage.

„Der neue Leon ST CUPRA ist die optimale Ergänzung unserer Hochleistungs-Modelle. Die Verbindung aus souveräner Leistung und expressiver Dynamik mit entspanntem Langstreckenkomfort und überzeugendem Nutzwert machen ihn einzigartig“, sagt Jürgen Stackmann, der Vorstandsvorsitzende der SEAT S.A.. „Der Leon ST CUPRA zeigt die Markenwerte von SEAT in bester Form. Wir sind stolz auf die technische Kompetenz und die Qualität, die er ausstrahlt.“

Ein geballtes Hightech-Paket garantiert die enorme Performance des neuen SEAT Leon ST CUPRA. An der Spitze steht das 2.0 TSI-Triebwerk mit Dual-Einspritzung und variablen Steuerzeiten. Es liefert je nach Version eine Leistung von 195 kW / 265 PS oder von 206 kW / 280 PS. Die adaptive Fahrwerksregelung DCC, die Vorderachs-Differentialsperre, die Progressivlenkung, das CUPRA Drive Profile oder die serienmäßigen Voll-LED-Scheinwerfer sind weitere Beispiele modernster Technologien.

Die sportlichen Merkmale des Leon ST CUPRA können sogar noch erweitert werden – mit dem optionalen Performance Packs. Dazu gehören eine Vierkolben-High-Performance-Bremsanlage von Brembo, mit gelochten Bremsscheiben im Format 370 x 32 mm, exklusive 19-Zoll-Felgen (wahlweise in schwarz oder orange) sowie seitliche Schwellerleisten. Eine weitere Neuerung sind die Farb-Pakete mit exklusiven Farben für das SEAT-Modell mit der größten Performance. Die Farben für das Außenspiegelgehäuse, die Umrandung des Kühlergrills, die Räder und der CUPRA-Schriftzug auf der Heckklappe sind in weiß, schwarz und orange verfügbar und verleihen dem CUPRA einen individuellen Touch, insbesondere orange, die Farbe der Rennsportversion Cup Racer.

„Der neue Leon ST CUPRA ist SEAT pur: Emotion und Performance, Design und Dynamik schaffen Fahrspaß auf jedem Kilometer. Er besitzt modernste Technologie, die in enormer Präzision, aber auch in überzeugender Effizienz spürbar wird“, betont Dr. Matthias Rabe, Vorstand für Forschung und Entwicklung. „Wir haben viel Feinarbeit investiert, damit der Leon CUPRA auch als Kombi dasselbe Fahrgefühl und dieselbe Sportlichkeit besitzt – aber jede Menge zusätzlichen Nutzwert.“

Mit dem neuen SEAT Leon ST CUPRA geht eine Erfolgsgeschichte in die nächste Runde: Die erste Generation kam mit dem Ibiza CUPRA im Jahr 1996 auf die Straßen, seither haben sich die hochdynamischen CUPRA-Modelle zu den Ikonen der Marke SEAT entwickelt. Mit der neuen Leon Generation wird zum ersten Mal ein Leon Dreitürer als CUPRA angeboten – und jetzt auch ein Leon ST.

Das emotionale Design ist eine der großen Stärken der Leon-Familie. Für den neuen CUPRA wurde es konsequent weiterentwickelt. Die langgestreckte Silhouette der Kombiversion ST passt perfekt zu den betonten, großen Rädern. Die neue Front mit den großen Lufteinlässen und den Voll-LED-Scheinwerfern sichert einen kraftvollen Auftritt, ebenso wie die Heckschürze mit angedeutetem Diffusor und den beiden ovalen Endrohren. In exklusivem Design gestaltet sind die Leichtmetallräder; rot lackierte Bremssättel und dunkel getönte Seiten- und Heckscheiben unterstreichen die Eigenständigkeit des CUPRA.

Das Interieur wird geprägt vom CUPRA-Sportlenkrad und den Schaltpaddles für das optionale DSG-Getriebe sowie von den Top-Sportsitzen, die mit dunkelgrauen Alcantara bezogen und mit weißen Nähten verziert. Wahlweise gibt es eine schwarze Vollleder-Ausstattung, die ebenfalls mit weißen Ziernähten versehen ist. Als Option sind auch Schalensitze mit extremem Seitenhalt lieferbar. Pedale und Einstiegsleisten sind in Aluminium gefertigt.

Quelle / Copyright (Bild und Text): SEAT Deutschland GmbH
Weitere Informationen zur Marke und den Fahrzeugen von Seat unter: www.seat.de

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.