branchennews, mercedes-benz
Schreibe einen Kommentar

Mercedes-Benz auf der Auto Shanghai 2015 – SUV-Offensive geht weiter: Weltpremiere für Concept GLC Coupé – China-Premiere für GLE und GLE Coupé

Mercedes-Benz auf der Auto Shanghai 2015
Shanghai.  Mercedes-Benz setzt seine Produkt-Offensive im Jahr der SUV konsequent fort: Mit dem seriennahen Concept GLC Coupé gibt der Erfinder des Automobils in Shanghai einen Ausblick auf kommende Neuheiten für das weltweit boomende Offroad-Segment. Das besonders sportliche Showcar überträgt das Konzept des GLE Coupé in ein kompakteres Segment. Parallel feiert die Marke mit dem Stern die Marktpremiere des neuen GLE und des GLE Coupé in China, wo Mercedes-Benz ein anhaltend dynamisches Wachstum verzeichnet. Nach einem weiteren Rekordjahr 2014 mit einem Absatzplus von 28 Prozent baut Mercedes-Benz sowohl seine Modellpalette, als auch lokale Produktion im Reich der Mitte weiter aus. Im Werk Peking rollt jetzt auch das Kompakt-SUV GLA als mittlerweile vierte Baureihe von Mercedes-Benz vom Band. Die Präsenz von Daimler in China verstärkt in Kürze auch der neue smart fortwo, der in Shanghai ebenfalls Marktpremiere feiert.„Wir haben gute Gründe, den SUVs große Aufmerksamkeit zu schenken: Es sind faszinierende Automobile in einem wachsenden Segment – in China erwarten wir für die nächsten Jahre zweistellige Wachstumsraten“, so Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars auf der Auto Shanghai. „Das GLE Coupé zeigt, wie sehr wir vom Erfolg dieses Fahrzeugkonzepts überzeugt sind. Deshalb werden wir weitere Modelle auf den Markt bringen, die den Look eines Coupés mit der Vielseitigkeit und der Offroad-Kompetenz eines Mercedes-SUV kombinieren. Mit dem Concept GLC Coupé geben wir einen sehr konkreten Ausblick darauf.“Das Showcar verbindet Coupé-Stilelemente mit der sinnlich-klaren Designsprache kommender Mercedes-SUV-Generationen. Dieses emotionale Spannungsfeld wird mit charakterstarken Details weiter angereichert, darunter der Twin Blade-Kühlergrill, eine Motorhaube mit Powerdomes und eine vierflutige Abgasanlage. Zitate aus der Offroad-Welt, wie die 21-Zoll-Reifen, der Unterschutz vorn und hinten, die erhöhte Bodenfreiheit oder die seitlichen Trittbretter verdeutlichen das Leistungspotenzial des Concept GLC Coupés. Die Antriebstechnik erfüllt das Performance-Versprechen. Der aus den AMG Sportmodellen bekannte V6-Biturbo mit 270 kW (367 PS) und 520 Nm ermöglicht Fahrleistungen auf hohem sportlichem Niveau. Die Kraftübertragung übernehmen die Neunstufenautomatik 9G-TRONIC und der permanente Allradantrieb 4MATIC.

SUV-Familie von Mercedes-Benz expandiert
Die SUV- Familie von Mercedes-Benz wird definitiv größer. „Wir werden eine Serienversion des Concept GLC Coupés bauen“, so Ola Källenius, Mitglied des Vorstands der Daimler AG, verantwortlich für Mercedes-Benz Cars Marketing und Vertrieb. „Damit haben wir hier künftig sieben Modelle im Angebot. Das Spektrum reicht vom kompakten GLA bis hin zur G-Klasse, dem Gründervater der Mercedes-SUV-Familie.“

Mercedes-Benz in China mit voller Kraft voraus
„Großartige Produkte – lokal produziert. Das ist unser Rezept für den langfristigen Erfolg von Mercedes-Benz in China“, so Hubertus Troska, Vorstandsmitglied der Daimler AG, Greater China. Troska weiter: „Wir widmen China größte Aufmerksamkeit und das zahlt sich aus. 2014 war ein weiteres Rekordjahr für Mercedes-Benz mit einem Absatzplus von 28 Prozent und mehr als 270.000 verkauften Einheiten. In China planen wir für 2015 mit einem weiteren zweistellen Wachstum und deutlich mehr als 300.000 verkauften Autos.“
Zu den Neuheiten für den weltgrößten Automobilmarkt China zählt der neue S 500 e mit innovativer Plug-in Hybridtechnologie, die einen Verbrauch von nur 2,8 Liter pro 100 Kilometer und 67 Gramm CO2 gewährleistet. Damit unterbietet der S 500 e schon heute die ab 2020 gültigen Abgasstandards für China um rund 45 Prozent. Mit dem neuen C 200 4MATIC startet in China außerdem das erste C-Klasse Modell mit Allradantrieb.

Emotional, effizient und emissionsarm: Der neue GLE
Der gründlich überarbeitete SUV-Bestseller von Mercedes-Benz, der in Kürze in China eingeführt wird, bietet neben einer frischen Optik umfangreiche Maßnahmen, die hinsichtlich Emissionen und Antrieb neue Bestwerte ermöglichen. Beispielhaft dafür steht der neue GLE 500 e 4MATIC, das erste Mercedes-SUV mit Plug-in Hybrid-Technologie. Der hohen Systemleistung von 325 kW (442 PS) stehen niedrige CO2-Emission von nur 78 g/km gegenüber. Das entspricht einem Normverbrauch von 3,3 l/100 km (NEFZ).

Eleganz gepaart mit Offraod-Talent: das neue GLE Coupé
Zur China-Premiere in Shanghai steht das GLE Coupé mit einer Leistung von bis zu 270 kW (367 PS) zur Verfügung. Top-Modell der Serienversion ist das GLE 450 AMG Coupé 4MATIC, das die neue Produktausprägung als AMG Sport-Modell repräsentiert. Zur umfangreichen Serienausstattung mit dem Fahrdynamiksystem DYNAMIC SELECT, der Sport-Direktlenkung oder den markentypischen Fahrerassistenzsystemen zählen auch das neunstufige Automatikgetriebe 9G-TRONIC und der permanente Allradantrieb 4MATIC.

Marktstart in China: smart
Mit dem neuen smart fortwo startet das ultimative Stadtauto im größten Automobilmarkt der Welt. „Der neue smart fortwo ist ganz einfach das perfekte Stadtauto – insbesondere für die zahlreichen Metropolen in China. Und ich bin überzeugt: Nach seinem großartigen Start in Europa und seiner Premiere auf dem US-Markt in New York wird er auch in den Millionenstädten Chinas viele Freunde finden“, so smart Chefin Dr. Annette Winkler anlässlich der Einführung im Rahmen der Auto Shanghai in China. „Wie kein anderes Land hat China das Design und die Entwicklung unseres neuen Zweisitzers beeinflusst. Deshalb erfüllt dieses Auto alle Kundenanforderungen in diesem wichtigen Markt, “ so Dr. Winkler weiter.

Quelle / Copyright (Bild und Text): Daimler AG
Weitere Informationen zur Marke und den Fahrzeugen von Mercedes-Benz unter: www.mercedes.de

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.